Als amtlich anerkannte Sehteststelle bieten wir Ihnen einen Führerscheinsehtest und auch einen Sehtest für den Sportbootführerschein an.

Führerscheinsehtest

Wenn Sie einen Führerscheinsehtest machen wollen, müssen Sie nach den Vorgaben von § 12 der Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) ihr Sehvermögen bei einer amtlich anerkannten Führerscheinsehteststelle prüfen lassen. Wir sind eine solche amtlich anerkannte Sehteststelle und Sie können jederzeit und ohne Voranmeldung den Sehtest bei uns ablegen. Die Gebühr dafür beträgt 6,43 EUR. Da wir verpflichtet sind Ihre Identität zu prüfen bringen Sie bitte Ihren gültigen Personalausweis, Reisepass oder Ihre Aufenthaltsgenehmigung mit. Und wenn Sie Lust haben machen wir gemeinsam gleich noch das biometrische Passbild!

Gerne können Sie auch einen Termin für den Führerscheinsehtest mit uns vereinbaren.

Einen Termin buchen

Sehtest Sportbootführerschein

Des Weiteren können Sie bei uns einen Sehtest für den Sportbootführerschein nach § 11 SportbootfüV-Bin ablegen. Die Gebühr dafür beträgt 15,00 EUR. Bitte beachten Sie, dass Sie für den Sehtest für den Sportbootführerschein einen Termin mit uns vereinbaren müssen!

Auch beim Sportbootführerschein gilt: Wir sind verpflichtet Ihre Identität zu prüfen, also bringen Sie bitte Ihren gültigen Personalausweis, Reisepass oder Ihre Aufenthaltsgenehmigung mit. Und vergessen Sie vor allem nicht das auszufüllende Sehtestbescheinigungsformular!

Einen Termin buchen